Rhabarber und unsere Frühstücke im Mai

dpgwu6dUAEwhg8SfJjLDdU6dHw-qu-SnWU6SYA3P49U

Foto: Svenja Paulsen

Solange noch Rhabarberzeit ist, werden wir täglich einen hausgemachten Rhabarberkuchen im Angebot haben.

Auf dem Foto seht ihr unseren Fast-Schon-Klassiker….Rhabarber-Käsekuchen mit Baiser.

 

Unsere Frühstücks-Specials im Mai sind………..

» Das Mai-Frühstück «

Hausgemachter Brioche mit unserer Erdbeer-Holunder-Marmelade,

Bio-Rührei mit Spargel und Kräutern,

Pesto-Frischkäse, Curry-Mango-Frischkäse,

Paprika-Rahm, Ribeaupierre-Käse,

spanischer Serranoschinken, Baby-Mozzarella mit Pesto,

hausgemachter Rhabarber-Joghurt,

frisches Obst, Butter und Brotkorb


» Süsse Sünde «

Croissant mit Butter und hausgemachter Edbeer-Holunder-Marmelade,

kleiner Mangoquark und frisches Obst


» Mai-Rührei (3 BIO-Eier) «

mit Spargel und Kräutern,

serviert mit Salat, Butter und rustikalem Ciabatta


» Hausgemachter Bagel «

mit Pesto-Frischkäse, getrockneten Tomaten

Salat und Kresse


» Pancakes mit Erdbeeren«

mit Ahornsirup und frischen Früchten


 Auf Wunsch vieler Gäste bleibt es auch noch im Mai auf der Karte…..

» Shakshuka-LuLa-Special «

ein israelisches Frühstücksgericht – pochierte Eier in pikanter Tomaten-Paprikasauce,

orientalischen Gewürzen, mit frischem Koriander und Petersilie –

×

Kommentare sind geschlossen.